Lesungen 2021: 


Freitag, 23. Juli 2021 |

Abent(h)euer Literatur 2: Ferne Welten mit Heike Knauber

Beginn: 19:00 Uhr | Abentheurer-Haus |
  Waldstr. 2 | 55767 Abentheuer


Diesmal entführen uns Autorin Heike Knauber und die Streichinstrumente-Virtuosin Pamela Buell in denkbar weit entfernte Zeiten und Orte.

In „Najaden – Das Siegel des Meeres“ verwebt Knauber griechische Göttersagen und Mythen des Orients: Eine Prophezeiung erfüllt sich, das Wüstenreich Assu versinkt unaufhaltsam im Sandmeer. Zwei Prinzen machen sich auf die abenteuerliche Suche nach einem rettenden Artefakt - was zuerst nach gängiger Fantastik klingt, zeigt sich schnell als ein spannendes Abenteuer abseits des Mainstreams, in einer Welt, die Knauber mit Lust und sprachlichen Gewandtheit für uns erschafft, vielschichtig, immer wieder überraschend.
In enger Auseinandersetzung mit den Texten wird Pamela Buell die Lesung mit Klängen auf verschiedenen Streichinstrumenten umweben. Die Virtuosin auf Geige, Bratsche, Kontrabass stammt aus Kalifornien, studierte Musik in Boston und brillierte in verschiedensten Orchestern, Bands und Kombos auf der ganzen Welt. Ihr Spiel bewegt sich lebendig zwischen handwerklichem Können und Freigeist von Barock über Jazz bis modern, mal leise wispernd wie Sand im Wind, mal dröhnend wie die Meeresbrecher bei Sturm. Norman Liebold führt wieder durch den Abend und leiht der einen oder anderen Figur des Romans seine Stimme.

Andrea Thiel begrüßt sie im Namen der Ortsgemeinde zu einem Abend ganz im Zeichen von fernen Reisen und Abenteuer zwischen fernen Meeren und heißen Wüsten.


Eintritt: 7 € (5 € erm.)

ZUR LESUNGSREIHE:
Im Rahmen des bundesweiten Projektes vom Literarischen Colloquiums Berlin „und seitab liegt die Stadt“ richtet die Ortsgemeinde Abentheuer die Lesereihe „Abent(h)euer Literatur“ aus.
Sieben Autoren werden das Abentheurer-Haus seinem Namen gerecht werden lassen und entführen uns an fünf Abenden in nahe und ferne Welten voller Abenteuer, Geheimnis und Fantasie. Erleben Sie die bekannten Bestseller-Autoren Markus Heitz und Thomas Finn, tauchen sie mit den Najaden von Heike Knauber bis nach Persien und sehen sie unsere Heimat durch die Augen von Jörg Staiber, Laura Dümpelfeld, Sascha Leidinger und Norman Liebold. Lassen Sie sich von den Klängen der Musiker verzaubern, die die Lesungen begleiten.
Wir laden herzlich zu verträumten und abent(h)euerlichen Abenden des Lauschens, Staunens und der Begegnung im Zeichen der Literatur ein.


 


Lesungen 2019 Highlights


Lesung im Rahmen der 1. Phantastischen Lesenacht in Köln

Donnerstag, 25. April 2019 |19:00 Uhr | KOMED-Saal im Mediapark 7 | 50670 Köln 

Ein phantastischer Abend mit acht Autorinnen und Autoren, die einen vielfältigen Einblick in die deutsche Phantastik geben

 Durch den Abend führt Moderatorin Dr. Laura Flöter. Im Anschluss gibt es reichlich Gelegenheit zum Signieren von Büchern. Diese können vor Ort erworben oder mitgebracht werden.

Wann: Donnerstag, den 25. April 2019 um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)
Wo: KOMED-Saal im Mediapark 7, 50670 Köln

Preise im Vorverkauf: 18,50 € regulär/ 15,50 € ermäßigt
Preise an der Abendkasse: 22 € regulär/ 19 € ermäßigt 


 


Foto Links von links: Heike Knauber, Stefanie Hasse, C. E. Bernard, Kai Meyer, Theresa Hannig, Akram El-Bahay, Dr. Laura Flöter, vorne: Bernhard Hennen und Tommy Krappweis, der uns musikalisch begleitet hat. 

Foto Mitte: Tommy Krappweis, Stefanie Hasse, Heike Knauber 

Signierfoto: Heike Knauber, Bernhard Hennen, Kai Mayer und Akram El-Bahay

 

Westfälisches Landesmuseum Museumsnacht 

 

Freitag, 22. März 2019  Europaplatz 1 | 44623 Herne |

|20:30 Uhr - 1. Lesung  | 22:30 Uhr - 2. Lesung im Museumskino

Nachts im Museum - da kann  alles passieren

Fantasy-Kino im Museumskino 

Die Museumsnacht steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Phantasie und der Mythen. Treten Sie ein in das Reich des Unglaublichen! Sie begegnen geheimnisvollen Geschöpfen, Geistern aus der Vergangenheit und phantastischen Tierwesen. Sie lauschen mystischen Geschichten und Legenden. An diesem Abend mischen sich Fakten, Vergangenes und Fiktionen. In Sonderführungen, die den gesamten Abend über stattfinden, zeigen wir den jungen wie auch älteren Besuchern „phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“. Selbstverständlich geht es auch musikalisch und kulinarisch phantasievoll zu. Lassen Sie sich verzaubern!

 Termin: 22. März 2019, 20 bis 24 Uhr

 

 Magic Con 3 

Samstag, 27. April 2019 im Maritim Hotel in Bonn | 13:00 - 14:00 Uhr | Salon Mann (1. Stock) 

triff deine Lieblingsstars aus den verschiedensten Fantasy & Mystery Serien und Filmen. Drei Tage voller Stargäste, Autogramme, Fotoshoots, Vorträge, Workshops, Cosplayer, Gleichgesinnte, Aktionen, Partys, Merchandise – einfach drei Tage voller Spaß – lass dir das nicht entgehen! Pack deine Gewandungen und Cosplays ein und werde ein Teil der fantastischen Welt der MagicCon. 

Sonntag, 25. August 2019  

Reading Hall 2 | 11:30 - 12:20 Uhr |66578 Schiffweiler, Am Bergwerk Reden

Anfahrt mit dem Auto: 

Fantasie- und Rollenspiel-Konvent FaRK
Am Bergwerk Reden
66578 Schiffweiler


 

Festival Mediaval XII   

Samstag, 07. September 2019 

im Literaturzelt | 14:30 - 15:30 Uhr | 95100 Selb Goldberg 

auf dem Goldberg in Selb vom 06. bis 08. September 2019

3 Tage auf 7 Bühnen - 143 Konzerte, Shows & Lesungen 

Literaturzelt, Konzerte, Kleinkunst, Markt, Lagerleben, Goldbergbucht, Nachtzelt, Zelt der Begegnung, Kinderprogramm, Festival Mediaval Awards, Mittelalterrock und vieles, vieles mehr ... 

 

 Impressionen von der Premiere - Pieper Bücher Saarlouis, am 25. Mai 2018 

 


Haupthaus Pieper
Haupthaus Pieper
Schaufenster
Schaufenster
Ein Paradies für Leseratten
Ein Paradies für Leseratten
Leseplatz
Leseplatz
Leseplatz
Leseplatz
Vor der Lesung
Vor der Lesung
Artografie Detzen meets Heike Knauber
Artografie Detzen meets Heike Knauber
Süße Überraschung zur Book Release Party
Süße Überraschung zur Book Release Party

Kontakt  

 

 

Sind Sie eine Buchhandlung oder ein Veranstalter? 

Eine Leserin oder ein Leser?  

Ich freue mich über Ihre E-Mail : 

 





 

 

3968